Bitcoin-Indikatoren deuten auf höheren Kurs

02-02-2021

Einer der grossen Vorteile von Bitcoin ist dass die Blockchain komplett transparent ist und dadurch viele wertvolle Indikatoren freigibt für Investmententscheidungen. Leisl Eichholz, Analyst von Glassnode, hat auf diese Weise eine Reihe von Aufwärtsindikatoren aufgestellt und diese deuten alle auf einen möglichen starken “bull run”. Der Kurs Bitcoin kann also jederzeit den nächsten Sprung wagen.

Die Stablecoin Supply Ratio (SSR) ist das Verhältnis zwischen dem Bitcoin-Angebot und dem Angebot an Stablecoins. Wenn das SSR niedrig ist, sind die aktuellen Stablecoins besser in der Lage Bitcoin zu kaufen. Eichholz hat in seiner wöchentlichen Notiz an Kunden diese Grafik aufgenommen:

  • Bitcoins Stablecoin Supply Ratio. Quelle: Glassnode
undefined || '' || '' || '' || ''

Klar geht aus der Grafik hervor dass das SSR seit april 2018 dem Bitcoin-Preis gefolgt ist, seit april 2020 aber unten hängen geblieben ist. Positiv also für den Kurs von Bitcoin.

Negative Presse Tether

USDT ist der Stablecoin von iFinex, der rund 80 Prozent des gesamten Bitcoin-Tradings über alle Börsen abdeckt. Seine Angebotsobergrenze hat kürzlich die Marke von 26 Milliarden Dollar überschritten, was bedeutet dass auch 26 Milliarden Dollar auf den Konten von iFinex sein sollten, um die Dollaranbindung zu wahren. Darüber gibt es momentan massiv negative Presse mit viel FUD (Fear Uncertainty Doubt) in Folge. Eichholz sieht die Sache ganz anders:

„Es kommen sehr viele Stablecoins auf die Börsen. Die sind hochliquide und bereit Assets wie BTC zu kaufen. Eine massive Menge USDT – ob nun unterstützt oder nicht – wartet darauf, den Bitcoin-Markt zu betreten.”

Glassnode verfolgt auch die BTC-Salden an den Kryptowährungsbörsen in einem Indikator namens Liquid Supply Change. Ein höherer Wert zeigt, dass mehr Trader ihr BTC deponieren, um sie später zu verkaufen. Umgekehrt deutet ein niedrigerer Wert auf eine HODL-Stimmung.

  • Bitcoin: Liquid Supply Change. Quelle: BTCUSD auf TradingView.com
undefined || '' || '' || ''

Aus der Grafik geht glasklar hervor dass die Bitcoin-Börsen momentan sehr viel Liquidität verloren haben. Das bedeutet das bei steigender Nachfrage der Preis bald wieder stark steigen wird.

Möchtest du wissen wo du am besten Bitcoin kaufst?

Sie kaufen Bitcoin an einer professionellen und vertrauenswürdigen Bitcoin Börse, die sich einen guten Ruf erarbeitet hat.

Wir empfehlen Bitvavo, um mit Bitcoin zu beginnen. Weitere Informationen: Bitvavo Review order warum sollte ich Bitcoin kaufen?

Quelle: CoinDesk