Hurra es ist Bitcoin El Salvador Tag!

07-09-2021

Es ist so Weit! Das erste Land der Welt hat Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel einführt. El Salvador, das seit 1971 den US-Dollar nützt als offizielle Währung, hat seit heute ein zweites gesetzliches Zahlungsmittel: und es ist Bitcoin! Wir haben im Vorfeld dieses Meilensteins schon darüber geschrieben. Lass uns mal einige Reaktionen von anderen anschauen.

Der beste Moment ist, wenn Keiser "The Day of Infamy" erwähnt, als Präsident Roosevelt nach dem Angriff auf Pearl Harbor 1941 am 7. Dezember eine Rede hielt und Japan eine Stunde später den Krieg erklärte. Was gleichbedeutend war mit dem Einschalten der Geldpresse durch die FED. Ohne diese Geldpresse war es unmöglich, Krieg zu führen. „Und jetzt haben wir Bitcoin, eine Liebesbombe“, sagte Keiser. Denn die Bitcoin-Presse – das Mining und die Validierung – kann von der Politik nicht manipuliert werden.

Schauen wir noch auf Twitter:

Wie ist das möglich? Nun, es gibt tatsächlich Probleme mit dem Wallet der Regierung von El Salvador ...

Ah. Immer eine großartige Gelegenheit, mehr Bitcoin zu kaufen! Der FUD aus El Salvador hat natürlich nichts mit dem inneren Wert von Bitcoin zu tun. Die Panikmache erstellt sich immer als falscher Alarm. Am Ende steht Bitcoin als Sieger da!