Exit Fiat: neue Visa Platform ermöglicht Kryptozahlungen auf Ethereum-Blockchain

30-03-2021

Rechnete ein Nutzer von der Crypto.com Visa Kreditkarte einen Kaffee ab mit sieser Kreditkarte, so musste die Summe zuerst aus seinem Krypto-Wallet zuerst noch in traditionelles Fiatgeld umgewandelt werden auf ein separates Bankkonto von wo es Ende des Tages an Visa überwiesen wurde. Bei Visa liefen sämtliche Transaktionen nur in Fiat ab. Sehr komplex und kostspielig, aber jetzt ist das vorbei dank einem Stablecoin und dem Ethereum-Blockchain.

Visa hat nämlich gerade begonnen mit der Verwendung vom USD Coin, ein Fest am Kurs des Dollars gekoppeltem Stablecoin, und dem Ethereum-Blockchain für die Zahlungsabrechnungen. Es handelt sich um ein Pilotprogramm mit Crypto.com dass danach verschiedenste andere FinTech Unternehmen ermöglichen wird Transaktionen komplett in Krypto abzuwickeln. Die Ethereum-Blockchain Anwendung hierbei wird versorgt von Anchorage, einer Bank für digitale Vermögenswerte.

Das Visa Pressebericht enthält folgende interessante Quotes:

Kris Marszalek, Mitgründer und CEO von Crypto.com: „Wir haben im letzten Jahr ein Rekordwachstum in unserem Geschäft und im breiteren Krypto-Ökosystem verzeichnet. Um den weltweiten Übergang zur Kryptowährung weiter zu beschleunigen, brauchen wir Partner, die die Möglichkeiten und Tools verstehen, die uns helfen, schneller und effizienter auf den Markt zu kommen. Wir sind seit mehreren Jahren Visa-Partner und freuen uns, diese Beziehung durch unser globales Abkommen zu vertiefen und eine aufregende Weltneuheit mit Stablecoins voranzutreiben. “

Diogo Mónica, Mitgründer und Präsident von Anchorage: „Die Plattform von Anchorage wurde speziell für Institutionen wie Visa entwickelt, um neue Produkte in Krypto zu entwickeln. Wir begeleiten Visa seit 2019 auf jedem Schritt und freuen uns außerordentlich, dass diese ersten Stablecoin Anwendung mit Anchorage-APIs auf die Beine gebracht ist."

David Puth, CEO von Center, das die Lizenzierung von USDC überwacht: "Visa ist mit seinem innovativen Ansatz für Zahlungen in vielen Formen marktführend. Wir sind sehr beeindruckt von ihren Bemühungen. USDC im Visa-Netzwerk zu haben, ist eine grosser Fortschritt in unserer Mission, die Welt mit Stablecoins zu verbinden, beginnend mit USDC. "

Mehr info über diese Ankündigung auf dem Visa blog.